Startseite > Nachrichten > Inhalt

Installation und tägliche Wartung der Wasserspeicher-Art elektrischer Warmwasserbereiter und Vorsichtsmaßnahmen

Sep 20, 2017

1. Um sicherzustellen, dass der Warmwasserbereiter effizient funktioniert, entladen Sie ihn regelmäßig. Entsorgen Sie zuerst das Netzteil, dann schrauben Sie die Mutter des Abflusses ab (achten Sie darauf, dass der Boiler nicht verbrennt) und bringen Sie das Mischventil in die maximale Heißwasserposition. Nach dem Ableiten von Abwasser kann man noch einmal im Zulauf in das saubere Wasser, die zweite Reinigung, bis zur Befriedigung soweit gehen. Nach der Entladung setzen Sie das Pad, legen Sie den Magnesiumstab, ziehen Sie den Abfluss kann Nuss sein. Regelmäßig (etwa ein Jahr) überprüfen Sie den Magnesiumstab, wenn er erschöpft ist, ersetzen Sie ihn bitte.

2. Wenn der Elektroheizer zu schwer oder zu stark sedimentiert ist, entfernen Sie bitte die zu entfernenden Fachkräfte. Bitte beachten Sie nach der Reinigung: Die sechs Schenkel des Linerflansches sollten gleichmäßig, nicht locker sein, die Flanschplatte darf nicht gekippt werden. Sie müssen das Wasser wieder füllen, bevor Sie das Gerät einschalten.

3. Überprüfen Sie, ob die "Test" -Taste am verbleibenden Stromschutzschalter regelmäßig (einmal pro Woche) funktionieren kann.

4. Wenn Sie nicht lange oder länger als 4 Stunden sind, schließen Sie bitte das Wassereinlassventil und die Stromversorgung.

5. Wenn der Leitungswasserdruck> 07Mpa ist, hat der Druckentlastungsstutzen des Einwegventils Wasser oder Wasserabfluss:

(1) Wenn aus dem Sicherheitsventil Mundwasser austritt, ist Wasser ein normales Phänomen. Um den Wassererwärmer während des Heizvorgangs so weit wie möglich während des Auslassventil-Ausgangsdrucks zu vermeiden, klopfen Sie das Wasserrohr in das Wasserrohr langfristig geöffnet.

(2) Wenn die Sicherheitsventil-Ablassöffnung ist oft tropfen, dann der Leitungswasserdruck ist zu hoch, dann die Wasserleitung ein Druckminderventil installiert werden, sollte das Ventil so weit entfernt von der Stelle des Warmwasserbereiters installiert werden.

(3) Für die Tropfbehandlung kann ein Tropfrohr verwendet werden, um den Tropf an die richtige Stelle zu führen. Achten Sie darauf, dass die Tropfdüse unten und die Atmosphäre nicht blockiert ist.